Leitung

Die neue Abteilungsleitung

Abteilungsleiter:
Gerold van Hoorn
Lang Pad 16, 26831 Bunde
Tel.: 0176-76586637
1. Vertr. Abteilungsleiter:
Peter Swart
Berumer Ring 30, 26831 Bunde
Tel.: 0175-4647535
2. Vertr. Abteilungsleiter:
Ralf Reck
Alte Pferdekoppel 8, 26831 Bunde
Tel.: 0172-4182311
Kassenwart:
Andreas de Vries
Bahnhofstr. 4, 26831 Bunde
Tel.: 01514-0525956
Schriftführer: Helmut Swart
Haselnußweg 2, 26831 Bunde
Tel.: 0171-4842402
Jugendleiter:
Bernhard Lübbers
Westerende 21, 26831 Bunde
Tel.: 0173-5278202
Jugendkoordinator A-C
Hartmut Wiegmann
Im Hessepark 21b, 26826 Weener
Tel.: 0152-08962602
Jugendkoordinator D-G
Robert Leemhuis
Westerende 11, 26831 Bunde
Tel.: 0162-7394476
Beisitzer:
Christoph Buse
Steinhausstr. 86, 26831 Bunde
Tel.: 0162-3554730
Beisitzer:
Helmuth Hoffbuhr
Sanddornweg 3, 26831 Bunde
Tel.: 01525-2058451

Jahresversammlung der Fußballabteilung des TV Bunde am 31. 05. 2021

Die Fußballer des TV Bunde hielten am gestrigen Montag ihre Jahresversammlung auf der Tribüne des Mölenlandplatzes ab. Unter  den rund 20 Teilnehmern waren als Ehrengäste der stellvertretende Vorsitzende des NFV – Kreises Ostfriesland Jonny Schön, Vereinsvorsitzender Wilhelm Timmer und Ehrenabteilungsleiter Hilli Hilbrands.

Abteilungsleiter Gerold van Hoorn bedankte sich zunächst bei seinen Mitstreitern in der Abteilungsleitung für die gute Zusammenarbeit. Sein Dank galt auch allen Trainern/innen und Betreuern/innen, die sich trotz widriger Umstände seit März 2020 sehr für ihre Mannschaften eingesetzt haben, aber auch bei den Helferinnen und Helfern im Verkauf und der Pflege der Anlagen. Des weiteren galt ein besonderer Dank den zahlreichen Sponsoren und Gönnern, die den TV auch in schwierigen Zeiten unterstützt haben.

Die 1. Herrenmannschaft wurde in der Saison 2019/2021 nach dem Trainerwechsel von Uwe Beekmann und Jörg Weddermann mit den Nachfolgern Matthias Schmidt und Ralph Schmidt und Betreuer Stefan Rieks am Ende Tabellenzweiter. In der jetzt abgebrochenen Saison wurden zwar nur vier Spiele bestritten, aber nach der Quotientenregelung wäre man sogar Meister geworden.

Die II: Herren/U23 begann mit Matthias Schmidt, Marco Christians, Ralf Smidt und den Betreuern Tammo Boekhoff und Willi Oltrop. Nach dem Aufstieg von Matthias Schmidt zur 1. Mannschaft übernahmen Marco Christians und Ralf Smidt das Ruder und schafften in der Saison 19/20 den sicheren Klassenerhalt. In der Abbruchsaison belegten sie den 10. Platz und hätten noch einige Siege zum Klassenerhalt benötigt. Da Christians und Smidt künftig aus beruflichen Gründen kürzer treten müssen, wird ab dem heutigen Tage Albert Penning neuer Cheftrainer.

Im Gegensatz zur 2. Herren wurde die dritte Vertretung des TV unter der Regie von Jens Schoormann, Melf Wessels, Jonas Hilbrands und Marius Vry durch den Abbruch regelrecht ausgebremst, denn die Mannschaft stand auf Platz 2 der Tabelle punktgleich mit Tabellenführer Viktoria Flachsmeer II. Die Saison davor schlossen sie ebenfalls im oberen Tabellendrittel ab.

Erstmalig seit 31 Jahren konnten Corona – bedingt im Winter nicht die Hallenkreismeisterschaften durchgeführt werden, ob dies im kommenden Winter möglich ist, bleibt noch abzuwarten. Im Jahr 2022 feiert die Fußballabteilung des TV 75jähriges Bestehen, das würden die Bunder gerne mit einem reichhaltigen Festprogramm begehen.

Seit dem 01. 06. 2020 haben sich insgesamt in der Abteilung 34 neue Spieler beim TV angemeldet, davon 8 mit Zweitspielrecht, 15 Spieler haben den Verein verlassen.

Kassenwart Andreas de Vries berichtete natürlich von den Auswirkungen der Corona Zeit auf die Fußballkasse. Nach einer 3 monatigen Einnahmepause in 2020 folgte dann ab 29. Oktober 2020 der komplette Einbruch der Einnahmen bis heute. Da aber auch einige Ausgaben in der Zeit nicht anstanden, ist die Kassenlage aufgrund der Rücklagen aber noch stabil.

Jugendobmann Peter Swart und sein Stellvertreter Ralf Reck hatten in der abgelaufenen Periode durchweg 11 Mannschaften am Start, lediglich fehlte in der letzten Saison eine A – Jugend. Durch die eigene Fußballschule, der WERDER – Fußballschule, der Fußballschule SUPERKICKER und der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge und weiteren Maßnahmen nach dem neuen Jugendkonzept sollen solche Lücken künftig geschlossen werden. Beide haben vier Jahre intensiv gearbeitet und wechseln nun in den Herrenbereich. Den Nachfolgern wünschte Peter Swart viel Glück im Amt.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrung wurde dann der Sportkamerad Wilfried (Willi) Oltrop aufgerufen. Der 53 jährige ist seit 42 Jahren für den TV spielberechtigt und war zuletzt nahezu 20 Jahre als Trainer Betreuer zunächst im Jugendbereich und bei der II. Herren und den Alten Herren für den TV tätig Er war immer mit dem Herzen und mit Verstand bei der Sache, und das galt ganz besonders in Bezug auf die Anliegen seiner Spieler. Dafür dankten ihm nun Peter Swart und Gerold van Hoorn mit einem Präsentkorb und einem Blumenstrauß für seine Frau Karin, die ihn immer unterstützt hat.

Kontakt

Turnverein Bunde e. V.
Ringstraße 7
26831 Bunde

Telefon: 04953/1414
info@tv-bunde.de

Archiv
Unser Hauptsponsor

Presse
logo3
oz